• info@kcm-brands.de

Sicherheitshinweise

Sicherheitshinweise

Allgemeine Hinweise/Sicherheitshinweise

  1. Jeder Artikel wird eigens hergestellt und in Handarbeit angefertigt. (Leichte/minimale Abweichungen in Form und Schrift sind möglich).
  2. Feuersäule/-korb nie unbeaufsichtigt lassen!
  3. Feuersäule/-korb nur im Außenbereich verwenden! Nicht unter Vordächer! Niemals in geschlossenen Räumen!
  4. Achten Sie auf genügend Abstand zu angrenzenden Gebäuden bzw. brennbaren Gegenständen.
  5. Bei starker Rauchentwicklung/Rauchbelästigung das Feuer sofort löschen!
  6. Feuersäule/-korb auf stabilem, feuerfestem Untergrund aufstellen (Untersetzer siehe Zubehör, verhindert auch Verschmutzung durch die Asche). Achten Sie auf einen festen Stand (ohne „Wackeln“).
  7. Füllen sie die Feuersäule/-korb richtig:
    – niemals über den Rand!
    – keinen Abfall und keine Pflanzen (Baum – Strauchschnitt).
    – ausschließlich trockenes, naturbelassenes, harzarmes Holz (Vermeidung von starkem Funkenflug).
  8. Niemals das Feuer mit Benzin/Spiritus (Brandbeschleuniger) anzünden – Explosionsgefahr.
  9. Immer Löschmöglichkeiten (Feuerlöscher..) und Löschmittel in Reichweite haben.
  10. Löschen Sie das Feuer komplett (Wasser) oder lassen sie es herunter brennen.
  11. Achten Sie auf Glutnester durch die das Feuer wieder entfacht werden kann.
  12. Feuersäule/-korb auskühlen lassen (Verbrennungsgefahr).
  13. Asche erst nach vollständigem Auskühlen entsorgen.
  14. Niemals in Reichweite von Kindern, unbeteiligten Personen und Haustieren aufstellen.
  15. Beachten Sie bei aufkommendem Wind den möglichen Funkenflug an den ausgeschnitten Seitenwänden.
  16. Verwenden Sie die Feuersäule/-korb nicht bei Waldbrandgefahr bzw. langanhaltender Trockenheit.
  17. Bei nicht sachgemäßer Nutzung der Feuersäule/-korb drohen empfindliche     Strafen/Bußgelder.
  18. Berühren sie die Feuersäule/-korb nicht während der Benutzung (Cortenstahl wird heiß) bzw. nicht vor vollständigem Auskühlen.
  19. Achten Sie auf die Schnittkanten in den Feuersäulen/-körben. Trotz genauem und sorgfältigem mechanischem Entgraten können diese evtl. etwas scharfkantig sein.

Download als PDF